Skip to main content

ATIVAFIT X-Bike

159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. November 2020 00:20
Typ
Stufen8
Maximalgewicht110
Handpulsmessung

✅ platzsparend, da klappbar

✅ langlebig

✅ einfacher Aufbau


Bedienung
(8/10)
übersichtlich
Stabilität
(9/10)
sehr stabil
Lautstärke
(9/10)
sehr leise
Laufruhe
(7/10)
ohne Schwungrad
Aufbauschwierigkeit
(6/10)
Anleitung in englisch
Komfort
(7/10)
kein realistisches Fahrgefühl
Einstellungsmöglichkeiten
(8/10)
in Ordnung
Preis/Leistung
(8/10)
gutes Verhältnis

Einfacher Heimtrainer ohne Schnick-Schnack

Das ATIVAFIT X-Bike ist ein grundsolider Heimtrainer mit 8 Widerstandsstufen, Handpulsmessung und ausreichend Verstellmöglichkeiten. Der Betrieb des Gerätes läuft leise und ziemlich stabil, so wie es einige Kunden berichten. Auch macht der Heimtrainer einen ziemlich wertigen Eindruck.

Aufbau einfach, jedoch nicht in deutsch

Der Aufbau des Heimtrainers sollte an sich kein Problem sein, allerdings wird die Aufbauanleitung nur in englischer Ausführung mitgeliefert. Wer also kein englisch versteht, muss etwas improvisieren. Nachteilig ist auch noch zu erwähnen, dass die Angabe des Kalorienverbrauches laut vielen Kunden unrealistische Werte anzeigt. Wer darauf Wert legt, könnte damit dann etwas unzufrieden sein.

Für Anfänger geeignet

DAS ATIVAFIT X-Bike gehört zu der Kategorie der Heimtrainer und es ist daher nicht verwunderlich, dass sportlichere Menschen hier schnell gelangweilt werden könnte. Für den Anfänger oder denjenigen, der keine großen sportlichen Ziele verfolgt, reicht der Widerstand, den das Gerät aufbringt aber trotzdem in seinen 8 Stufen.

Wer keinen Ergometer kaufen möchte, sondern einen Heimtrainer hat sowieso keine hohen Ansprüche an die Leistung des Trainingsgerätes. Mit dem ATIVAFIT X-Bike bekommt man da schon eines der besseren Geräte in dieser Kategorie.


159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. November 2020 00:20